Lokale SucheMit Hilfe eines verborgenen Suche-Kommandos lässt sich in Google eine Ergebnisseite mit lokalen Unternehmen anzeigen, die sich in der Umgebung des Suchenden befinden.

 

Das Kommando, mit dem eine solche Liste angezeigt werden kann, lautet "**" (ohne die Anführungszeichen). Als Ergebnis liefert Google eine Ergebnisseite, die lokale Unternehmen verschiedener Branchen aus der geographischen Nähe des Suchenden enthält. Die Position des Suchenden wird dabei entweder per IP-Adresse oder GPS bestimmt. Im eingeloggten Zustand kann auch die im Google-Profil eingegebene Adresse verwendet werden.

Der folgende Screenshot zeigt ein Beispiel für eine solche lokale Liste:

 

Google-SERP: lokale Unternehmen bei der Suche nach "**"

 

Die Ergebnisse stammen alle aus der Nähe des Ortes, von dem aus die Suche erfolgte. Interessant ist auch, dass die "Verwandten Suchanfragen", die Google vorschlägt, für diese Suche ebenfalls lokale Unternehmen enthalten und keine Begriffe, die mit "**" beginnen.

Das Suche-Kommando funktioniert sowohl für die Desktop- als auch für die mobile Suche und steht in den Google-Suchen für Nordamerika und Europa zur Verfügung.

 

Bild © Fiedels - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Contest 2020





Verwandte Beiträge