TestbildGoogle führt nach eigenen Angaben seit dem ersten November Infrastrukturarbeiten bzw. Updates für die Google Search Console durch. Dadurch kann es für mehrere Wochen zu Beeinträchtigungen beim Loggen der Daten kommen.

Auf seiner "Data anomalies"-Seite schreibt Google:

"Search Console is performing infrastructure updates that will prevent data logging in some reports for the next few weeks (Search Analytics should not be affected). We thank you for your patience and hope to resume logging shortly."

Somit sind die Kerndaten der Search Console, nämlich die Suche-Analysedaten, nicht betroffen. Beeinträchtigt sein können aber zum Beispiel der Indexierungsstatus oder die angezeigten Crawling-Fehler.

Google Data Anomalies

 

Barry Schwartz von Search Engine Roundtable hegt die Hoffnung, dass die Arbeiten der Ausweitung des Datenzeitraums in der Google Search Console von derzeit 90 Tagen auf ein Jahr dienen könnten. Dagegen spricht jedoch der Umstand, dass die Suche-Analysedaten nicht von den Maßnahmen betroffen sind.

 

Titelbild © Dirk Schumann - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Contest 2020





Verwandte Beiträge