GoogleplexGoogle hat offenbar im Zusammenhang mit dem seit mehreren Wochen bestehenden Indexierungsproblem für mehrere Seiten falsche Canonical-URLs gewählt.

Googles Indexierungsproblem zieht weitere Kreise. Nachdem zuletzt die Daten aus der Google Search Console wie zum Beispiel der Report zur Indexabdeckung durch nicht aktualisierte Daten aufgefallen waren, hat Google jetzt weitere Schwierigkeiten eingeräumt: Offenbar wurden für manche Seiten falsche Canonical-URLs ausgewählt. Das schrieb Google vor wenigen Stunden per Twitter:

 

Google hat falsche Canonical-URLs für manche URLs ausgewählt

 

Die Auswahl der falschen URLs kann sich laut Google in den Breadcrumbs innerhalb der mobilen Suche auswirken, also in den Pfaden, die Google in manchen Snippets anzeigt. Zudem könne in manchen Fällen die Indexierung betroffen sein. Google schreibt, das Problem sei behoben und man werde darüber informieren, wenn der gewünschte Zustand wiederhergestellt sei.

Ebenfalls in Bearbeitung befindet sich laut Google das aktuelle Datenproblem in der Search Console. Auch dazu werde es weitere Informationen geben, sobald eine Lösung vorliegt:

 

Google arbeitet weiter an Datenproblem

 

 

Es bleibt abzuwarten, ob es noch weitere Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Indexierungsproblem geben wird. Das Ausmaß ist inzwischen als gravierend anzusehen - sowohl im Hinblick auf die Dauer als auch auf die bisher bekannt gewordenen Auswirkungen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu