Google-EingangGoogle unterscheidet bei den Inhalten einer Webseite nicht zwischen User Generated Content und anderen Inhalten. Daher ist es wichtig, auf die Qualität von Kommentaren und Forenbeiträgen zu achten.

User Generated Content wie zum Beispiel Kommentare können eine Webseite aufwerten und für zusätzliche Relevanz in der Suche sorgen. Auf die positiven Effekte von Kommentaren hatte kürzlich Johannes Müller hingewiesen.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Google User Generated Content genauso behandelt wie andere Inhalte auf einer Webseite. Das bedeutet, dass sich hochwertige Kommentare und Forenbeiträge positiv auf die Rankings auswirken können, dass aber umgekehrt auch eine geringe Qualität Spuren hinterlassen kann. Aus diesem Grund sollte User Generated Content immer kontrolliert werden, um zum Beispiel Spam zu vermeiden.

Wenn es um die Auswahl der Suchergebnisse geht, prüft Google zunächst die Qualität der Websites als Ganzes, wie Johannes Müller in einem aktuellen Webmaster-Hangout erklärte. Erst danach werden in einem zweiten Schritt die einzelnen URLs der Websites ausgewählt, die für die Darstellung in den Suchergebnissen in Frage kommen. Dabei werden dann auch Aspekte wie Duplicate Content betrachtet, etwa dann, wenn es Textblöcke gibt, die auf mehreren Seiten vorkommen. Google wählt dann je nach Suchanfrage die am besten passende Seite aus.

Bei User Generated Content mit geringerer Qualität solle man sich laut Müller überlegen, diesen auszulagern und auf "noindex" zu setzen, um ihn aus den Suchergebnissen zu entfernen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu