GoogleplexGoogle hat die Funktion zum Festlegen der bevorzugten Domain-Variante in der Search Console eingestellt. Zukünftig wählt Google die bevorzugte Variante selbst auf Basis verschiedener Signale aus.

Bisher konnte man in der alten Google Search Console festlegen, welche Domain-Variante Google für die Darstellung in den Suchergebnissen verwenden soll. Ist eine Website zum Beispiel in einer Variante mit und ohne 'www' erreichbar, so konnte man per Menü entscheiden, welche dieser Varianten Google indexieren soll.

 

 Google Search Console: bevorzugte Domain festlegen

 

Das ist jetzt nicht mehr möglich. Google hat in einem Blogpost das Aus für diese Funktion verkündet. Google schreibt, man habe weiterhin verschiedene Möglichkeiten, Google die bevorzugte Variante von URLs (Canonical) zu zeigen. Dazu gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • Verwenden eines Canonical-Links (rel="canonical") im HTML-Code
  • Verwendung von rel="canonical" im HTTP-Header
  • Angaben in de XML-Sitemap
  • 301-Redirects

Wichtig ist es hier, auf die Konistenz der Signale zu achten. So sollten Canonical-Links und die URLs in der XML-Sitemap einander entsprechen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Google andere Canonical-URLs auswählt.

Die Hilfeseite für abgeschaltete Funktion in der alten Search Console ist zum aktuellen Zeitpunkt noch erreichbar.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu