Affiliate MarketingGoogle Discover ist auch für Betreiber von E-Commerce-Websites wie Onlineshops interessant, denn auch Produktinformationen können im Feed erscheinen.

Google Discover wird für viele Websites zu einer immer wichtigeren Traffic-Quelle. Google zeigt in diesem Feed Informationen auf Basis der individuellen Nutzerinteressen. Je nachdem, wonach man in der Vergangenheit gesucht hat oder welchen Inhalten ein Nutzer folgt, zeigt Google Discover zum Beispiel News, Videos oder Veranstaltungshinweise. Dabei können auch ältere Inhalte erscheinen. Der entscheidende Unterschied zur organischen Suche ist, dass Google Discover Inhalte anzeigt, ohne dass eine Suchanfrage gestellt wurde.

Doch nicht nur informationsbasierte Inhalte können in Google Discover auftauchen. Auch Produktseiten und andere Inhalte von E-Commerce-Websites und Onlineshops sind offenbar geeignet für den Feed. Das zeigt der Post eines Nutzers auf Twitter, der das Erscheinen solcher Seiten in Google Discover in der Search Console beobachtet hat:

 

Google Discover zeigt auch E-Commerce-Seiten

 

Dass grundsätzlich auch E-Commerce-Inhalte für Google Discover in Frage kommen, diese Information auf der zugehörigen Hilfeseite:

"Discover ist ein Sammelplatz für Inhalte zu allen Ihren Interessen."

Google schließt hier keine Inhalte ausdrücklich aus. Die einzige Bedingung ist, dass die Richtlinien für Inhalte in Google News eingehalten werden.

Betreiber von E-Commerce-Websites sollten also Google Discover verstärkte Aufmerksamkeit schenken. Es gibt bereits jetzt einige Websites, bei denen der Traffic aus Google Discover auf gleicher Höhe ist wie der organische Suche-Traffic.

Um Inhalte für Google Discover zu optimieren, empfiehlt Google das Veröffentlichen von Inhalten, von denen man annimmt, dass sich die Nutzer dafür interesseiren, und die Verwendung großer Bilder ab einer Breite von 1200 Pixel.

 

Titelbild: Copyright Mymemo - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden