FacebookFacebook bietet jetzt auch die Möglichkeit zum Schalten von Anzeigen in Suchergebnissen. Dies ist sowohl für allgemeine Suchergebnisse als auch für den Marketplace möglich.

Alle Facebook-Anzeigen, bei denen die automatische Platzierung gewählt wurde, können ab sofort auch in den Suchergebnissen erscheinen. Das bezieht sowohl die allgemeine Suche als auch den Marketplace mit ein. Es ist außerdem möglich, diese Platzierungen von Hand auszuwählen.

Wie Facebook schreibt, werden in beiden Fällen die Einstellungen zu den Zielgruppen berücksichtigt, und es wird außerdem darauf geachtet, dass die Anzeigen im relevanten Kontext erscheinen. Allerdings gibt es hier eine Beschränkung auf einen limitierten Satz von Keywords in englischer und spanischer Sprache.

Die Suche-Anzeigen haben das gleiche Erscheinungsbild wie die Anzeigen aus dem Newsfeed und verfügen über die gleichen Hinweise wie zum Beispiel ein "Sponsored"-Label.

 

Facebook Suche-Anzeige

 

Wer seine Anzeigen von den Suchergebnissen ausschließen möchte, darf nicht die automatische Anzeigenplatzierung wählen und muss bei der manuellen Auswahl der Platzierungen "Facebook Search Results" und den Marketplace ausschließen.

Laut Facebook habe eine Studie gezeigt, dass Konsumenten, die Anzeigen über das gesamte Facebook-Netzwerk hinweg gesehen hatten, also sowohl auf Facebook, Instagram und im Audience Network, eine achtmal höhere Konversionsrate aufwiesen als Konsumenten, die Anzeigen lediglich auf Facebook zu sehen bekamen.

Zudem hätten interne Forschungen ergeben, dass die Auswahl von Newsfeed und Marketplace im Vergleich zur alleinigen Auswahl des Newsfeeds zu geringeren Kosten pro Uplift von Brand-Metriken innerhalb des Konversionstrichters geführt hatte. Auch seien die Wahrnehmungen der Konsumenten hinsichtlich der Markenqualität und der Markenbevorzugung neutral oder positiv gewesen.

Weitere Informationen zu den Facebook-Anzeigen in den Suchergebnissen gibt es auf dieser Seite.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden