Google SuchefeldIn der Vergangenheit folgte nach der Aktualisierung der Google Quality Rater Guidelines des Öfteren ein Core Update. Ist es also bald wieder soweit?

Es kann Zufall sein, aber bemerkenswert ist es zumindest doch: Nach einer Aktualisierung der Google Quality Rater Guidelines gab es schon öfter kurze Zeit später ein Core Update. So war es zum Beispiel im vergangenen Jahr: Im Oktober hatte Google die Quality Rater Guidelines aktualisiert, worauf im Dezember ein Core Update folgte.

Ähnlich war es ein weiteres Jahr zuvor: Erst ein Update der Quality Rater Guidelines im Dezember 2019, dann ein Core Update im Januar 2020.

Dieser Zusammenhang fiel auch SEO Glenn Gabe auf, der dies per Twitter teilte:

"Received questions about broad core updates being released after the QRG is updated. In the past, we have seen broad core updates follow. E.g. QRG was updated in Oct 2020, then a core update in early Dec. Before that it was Dec 2019, right before Jan 2020 core update. We'll see."

 

Updates der Google Quality Rater Guidelines und Google Core Updates im zeitlichen Zusammenhang

Steht also nach dem jüngsten Update der Quality Rater Guidelines vom 19. Oktober ein weiteres Core Update an?

Ein Zusammenhang zwischen Quality Rater Guidelines und Googles Core Updates wäre auch inhaltlich nachvollziebar. Wie in den Quality Rater Guidelines geht es auch bei den Google Core Updates um die Qualität und die Relevanz von Websites. Die Quality Rater Guidelines werden dazu verwendet, die Qualität der Suchergebnisse zu bewerten, was dann wiederum dazu genutzt werden kann, die Algorithmen zu verbessern, welche für die Auswahl und die Rankings der Suchergebnisse zuständig sind.

Gut möglich also, dass bereits Tests laufen, die dem nächsten Core Update vorausgehen und die auf den neuen Quality Rater Guidelines basieren. Webmaster und SEOs sollten sich das neue Dokument daher gründlich durchlesen und vor allem die enthaltenen Änderungen beachten - um sich auf das nächste Core Update vorzubereiten, welches sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen wir.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

Search One