Google: Drei Wege, um eine Seite aus der Suche herauszuhaltenGoogle hat drei Möglichkeiten vorgestellt, wie Seiten für Besucherinnen und Besucher erreichbar sind, ohne dass sie in der Suche erscheinen.

Manche Inhalte auf Websites sollen zwar für Besucherinnen und Besucher offen stehen, aber nicht in den Ergebnissen der Suchmaschinen wie zum Beispiel Google erscheinen. Ein Beispiel dafür sind Datenschutzhinweise, das Impressum oder sensible Inhalte.

Um erreichbare Inhalte aus der Suche herauszuhalten, gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten, die John Müller von Google in einem neuen Video der Reihe #AskGooglebot vorstellt:

  • Passwortschutz
  • Sperren gegen Crawlen
  • Sperren gegen Indexieren.

Der Passwortschutz ist die sicherste der drei Möglichkeiten und vor allem für private Inhalte geeignet, die nur ausgewählten Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung stehen sollen.

Das Sperren gegen Crawlen per robots.txt funktioniert ebenfalls. Es kann aber in Ausnahmefällen passieren, dass Suchmaschinen eine gesperrte URL indexieren, ohne die Inhalte zu crawlen.

Setzt man ein "noindex" per Meta Robots Tag oder im HTTP-Header, kann das Indexieren der betreffenden Seite oder des betreffenden Dokuments vermieden werden.

Fazit: Alle drei Möglichkeiten funktionieren und schließen ungewünschte Seiten aus der Suche aus. Für private Inhalte ist am ehesten der Passwortschutz zu empfehlen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

Search One

 

 

Search One