Googlebot und BewertungssterneWann lohnt es sich, Shop-Ratings auf der eigenen Website zu verwenden, und wann sind Produkt-Ratings sinnvoll? John M├╝ller von Google hat dazu jetzt Klarheit geschaffen.

Wann zeigt Google eigentlich noch Bewertungssterne in den Suchergebnissen an? Sp├Ątestens seit dem Update f├╝r Reviews in 2019 ist die Auswahl f├╝r in Frage kommende Webseiten deutlich geringer geworden.

Eine konkrete Frage in diesem Zusammenhang hat jetzt John M├╝ller von Google beantwortet. Ein Nutzer hatte gefragt, wann es sinnvoll sei, Ratings f├╝r eine Organisation zu verwenden und wann Produkt-Ratings sinnvoll seien.

M├╝ller sagte, ein Rating f├╝r eine Organisation wie ein lokales Unternehmen, das sich auf der Website des Unternehmens befinde, werde von Google nicht verwendet, den ein solches Rating sei nicht objektiv. Das entspricht den ├änderungen im Zusammenhang mit dem erw├Ąhnten Update f├╝r Reviews. Sogenannte eigenn├╝tzige Bewertungen sollen seither nicht mehr in den Suchergebnissen erscheinen.

Anders sehe es dagegen aus, wenn man zum Beispiel ein Verzeichnis mit einer Liste von E-Commerce-Websites f├╝hre und dort Bewertungen anzeige. Diese k├Ânnen in den Suchergebnissen von Google erscheinen, wenn man sie selbst erstellt habe, so M├╝ller weiter.

Betreiber von E-Commerce-Websites und Onlineshops k├Ânnen Produktbewertungen verwenden, die auch von ihnen selbst stammen. Dann sollten die Bewertungen auch als selbst erstellt gekennzeichnet werden. Auch aggregierte Produktbewertungen, die von Besucherinnen und Besuchern stammen, k├Ânnen in der Suche erscheinen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Anzeige von Bewertungen durch Google sind auf dieser Seite zusammengefasst.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie ben├Âtigen Beratung f├╝r Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelver├Âffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unz├Ąhligen Verlagen und Bloggern und k├Ânnen daher auf ├╝ber 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelpl├Ątze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

F├╝r jede Artikelver├Âffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 W├Ârtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beitr├Ąge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine ├ťbersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

Search One

 

 

Search One