Google SERPZitate sind aus SEO-Sicht kein Problem, auch wenn sie wörtlich übernommen werden. Allerdings kommt es auf den umgebenden Content an, wie Google mit den Zitaten umgeht.

Ist es in Ordnung, Texte direkt von anderen Quellen zu verwenden und sie in die eigene Webseite einzubauen? Hier gilt es zunächst zu unterscheiden: Aus rechtlicher Sicht kann die wortgenaue Übernahme von Texten problematisch sein. Das ist im Einzelfall zu klären.

Aus SEO-Sicht sind Textzitate grundsätzlich möglich und können auch sinnvoll sein. Dabei ist zu beachten, wofür die Seite ranken soll, auf welcher das Zitat eingebunden wird. Geht es dabei um das Zitat selbst, oder steht der Rest der Inhalte im Vordergrund? Wichtig ist es, einzigartige Inhalte mit Mehrwert zu schaffen. Das erklärte John Müller auf Twitter. Er wies auch darauf hin, dass die Frage, ob es sich um ein Plagiat handele oder nicht, keinen Gegenstand der SEO darstelle:

"Plagiarism is not an SEO concept, so I'd check with someone who has an appropriate background. From an SEO POV, I'd think more about what you want to rank for. Is it the quote? or is it the rest of your content? Focus on what makes your content unique & valuable."

 

John Müller zu Zitaten aus SEO-Sicht

 

Google behandelt Zitate, die per <blockquote> ausgezeichnet sind, wie andere Inhalte auch.

In manchen Fällen kann es sogar passieren, dass eine Seite, die eine andere Seite wörtlich zitiert, über der Originalquelle rankt. Das ist zum Beispiel dann möglich, wenn Google die zitierende Seite aufgrund zusätzlicher Inhalte mit Mehrwert als relevanter erachtet.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

Search One

 

 

Search One