Google Prate-UpdateVor einer Woche hatte Google ein neues Pirate-Update angekündigt, das solche Seiten abwerten soll, die gegen bestehende Urheberrechte verstoßen. Wie es aussieht, ist das Update inzwischen erfolgt. Bei vielen Torrent-Seiten kam es in der Folge zu deutlichen Verlusten der Sichtbarkeit.

Das Pirate-Update, das auch unter dem Namen "DMCA Penalty" bekannt ist, soll Seiten abstrafen, die gegen das Urheberrecht verstoßen. "DMCA" steht für "Digital Millenium Copyright Act". Vor einer Woche hatte sich bereits angedeutet, dass das nächste Update ansteht - das letzte lag immerhin schon mehr als zwei Jahre zurück. Für viele Torrent-Seiten, über die man Filme, Serien oder Musik herunterladen kann, hat das Update deutliche Verluste an Sichtbarkeit in Google gebracht.  Am Beispiel der Seite torrentz.eu kann man den deutlichen Rückgang der Sichtbarkeit gut erkennen:torentz.eu: Sichtbarkeitsverluste durch Pirate-Update

Auch ein Vergleich ausgewählter Suchergebnisseiten vor und nach dem Pirate-Update zeigt deutliche Unterschiede (im Fall der Suchanfrage nach "Breaking Bad Torrent").Unterschiedliche Suchergebnisseiten für "Breaking Bad Torrent" vor und nach dem Pirate-Update von Google Die vormals hoch platzierten Domains Kickass.to, Torrentz.eu und Isohunt.com wurden durch andere Ergebnisse ersetzt - interessanterweise auch durch weniger bekannte Torrent-Seiten. Ähnliche Effekte zeigen sich für die Suche nach Filmen und nach Musik.

Allerdings sind die Auswirkungen des Updates auf die Torrentseiten je nach Traffic-Profil unterschiedlich - je nachdem, wie hoch der Anteil der organischen Suche am Gesamt-Traffic ist. Vom Team Pirate Bay (TPB) heißt es dazu, die Herabstufung in Google habe sogar Vorteile: Wenn die Menschen nicht die gewünschten Treffer in Google erhielten, würden sie direkt zur TPB-Seite surfen.

Die Zahl der gemeldeten Verstöße bei Google steigt kontinuierlich an. Es ist daher recht sicher, dass dem aktuellen Pirate-Update noch weitere folgen werden.Löschanträge bei Google (DMCA)

 

Titelbild © art_mike - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen