Twitter"While you were away" - so heißt eine neue Funktion in Twitter, die interessante Tweets anzeigen soll, die man seit der letzten Twitter-Sitzung verpasst hat. Diese Funktion steht jetzt vermutlich vor dem flächendeckenden Rollout.

Mit "While you were away" möchte Twitter das Nutzer-Engagement stärken. Wenn man Twitter startet, sollen interessante Tweets angezeigt werden, die man seit der letzten Nutzung verpasst hat. Waren es bisher nur wenige Nutzer, die auf diese Funktion zugreifen konnten, sieht es jetzt so aus, als würde bald ein flächendeckender Rollout anstehen.Twitter: While you were away

"While you were away" ist das erste größere nicht-chronologische Feature, das Twitter ausrollt. Der Erfolg der Funktion wird davon abhängen, wie gut die Algorithmen relevante Inhalte für die Nutzer identifizieren können. Die Funktion dürfte auf mehr Gegenliebe stoßen als andere Twitter-Neuerungen der jüngeren Vergangenheit wie beispielsweise die Anzeige von sponsored Tweets oder von Tweets von Nutzern, denen man nicht folgt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen