Google aktualisiert Ad Rank und bezieht Ad Extensions in die Berechnung einDie Kriterien, nach denen Google Anzeigen ausspielt, haben sich geändert. Der Algorithmus, der über die Werbe-Platzierungen entscheidet, hat ein Update erfahren. Der so genannte Ad Rank bezieht nun als weiteren Faktor die möglichen Erfolgsaussichten von Anzeigenerweiterungen ein. Dies kann sich auch auf die Kosten auswirken, die Anzeigenkunden pro Klick entstehen.

14,9 Milliarden US-Dollar Umsatz – und das nicht in einem Jahr, sondern in einem einzigen Quartal. Google beeindruckte die Finanzwelt einmal mehr. Von dieser Zahl blieben etwa drei Milliarden als Reingewinn, was den dritthöchsten Wert in der Unternehmensgeschichte bedeutet. Doch trotz dieses augenscheinlich guten Ergebnisses macht man sich in Mountain View Gedanken über die Ausweitung und Diversifizierung der Einnahmequellen. Werbung alleine reicht nicht mehr.

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

SEO-NewsDie Konkurrenz zwischen den Suchmaschinenanbietern stand in dieser Woche gleich zweimal im Fokus: Erstens gab es die September-Zahlen für den US-Suchmaschinenmarkt, und zweitens berichtete Yahoo über sein letztes Quartal. Ein Google-Update sorgt dafür, dass Fotos von Verhafteten auf den Suchergebnisseiten weniger präsent sind. Außerdem in den SEO-News: Tipps zur Optimierung für Facebooks News Feed Rank, ein neuer SEO-News-Aggregator und Möglichkeiten, wie man zum SEO werden kann.

Premium-Partner (Anzeige)
Anzeigen
sedo SEO-Vergleich SEO Freelancer SEO Agentur aus Darmstadt SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-NewsIst der mögliche Wegfall des Toolbar-PageRanks ein Verlust? Wer wird Seokanzler? Und was muss beim Relaunch einer Webseite beachtet werden? Dies und mehr beantworten die SEO-News der KW 41. Dazu: Tweets und Aktiengeschäfte verhalten sich ähnlich, ein neuer SEO-Blog und ein neues Keyword-Tool.

Google-NewsZu seinem 15. Geburtstag überrascht Google mit einem neuen und völlig überarbeiteten Suche-Algorithmus. Die mit „Hummingbird“ (Kolibiri) bezeichhnete Neuerung soll die Auswertung und Interpretation komplexer Suchanfragen ermöglichen. Daneben kündigte Google außerdem ein neues Design für Tablets und Smartphones, eine neue Suche-App, umfassendere Suchergebnisse mit Vergleichsmöglichkeiten und einen Filter für den Knowledge Graph an.

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px