Eine gute SEO-Agentur erkennt man daran, dass sie ihre Arbeitsweise offenlegt und zeigt, welche Methoden sie einsetzt, um erfolgreich zu sein.

Gute SEO-Agenturen bieten keine Pauschalangebote an nach dem Motto „Für 150 Euro optimieren wir Ihre Webseite“, sondern sie berechnen je nach Art des Projekts einen individuellen Preis. Auch Erfolgsgarantien sind ein Merkmal, das Kunden stutzig machen sollte. Im Grunde kann keine seriöse SEO-Agentur ein Platz-Eins-Ranking garantieren – einmal abgesehen von ungewöhnlichen Nischen-Keywords.


Fragen Sie außerdem bei den SEO-Agenturen nach, wie es um deren persönliche Erreichbarkeit und um die Reaktionszeiten bei Anfragen bestellt ist. Ist immer jemand für Anfragen verfügbar? Innerhalb welches Zeitraums ruft man Sie zurück? Gibt es einen persönlichen Ansprechpartner, der über die Zeit nicht wechselt? Gerade in heiklen Projektphasen wie einer Migration sollte ein enger Kontakt zwischen Kunden und SEO-Agentur bestehen, um bei Problemen schnell reagieren zu können.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

{extravote 1}