Ganz klar: Das wichtigste Ziel von SEO ist die Verbesserung des Rankings in den Suchergebnissen. Daran muss sich auch die Erfolgsmessung orientieren.

Ein weiteres Ziel von SEO besteht in der Erhöhung der Klickrate. Diese kann erreicht werden, in dem die Suchtreffer so gestaltet werden, dass sie attraktiver und auffälliger dargestellt werden.


Für die Messung des SEO-Erfolgs gibt es eine große Menge von Kennzahlen. Mit diesen sollte man sich zumindest oberflächlich beschäftigt haben, bevor man einen Auftrag zur Suchmaschinenoptimierung vergibt. Damit kann sicher gestellt werden, dass man mit dem beauftragten SEO-Dienstleister auf „Augenhöhe“ sprechen kann.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

{extravote 1}