SEO-RecapGoogle plant Einschränkungen für Ad Blocker im Chrome-Browser. Manche Erweiterungen werden dann wohl nicht mehr funktionieren.

Sehr wahrscheinlich werden in Google Chrome bald nur noch Ad Blocker funktionieren, die auf Filterregeln basieren. Die webRequest API soll dagegen nur noch für Enterprise-Nutzer verfügbar sein. Der Grund: Zu effektive Ad Blocker gefährden Googles wichtige Einnahmquelle.

Die aktuellen Schlagzeilen vieler großer SEO-Blogs und Technikmagazine gibt es in der SEO Südwest Blogszene.

 

Meldungen von SEO Südwest

 

 

Deutschsprachige SEO-News

2 Hacker-Tricks in Keywordrecherche zur Optimierung der bestehenden Seiten - SERPstat

Google Maps: Restaurant-Einträge enthalten ab sofort automatische Menüpläne inklusive Fotos vieler Speisen - GoogleWatchBlog

Was tote Drachenköniginnen mit Conversion & Content zu tun haben | notabene! - GrowthUp

 

 

 

Englischsprachige SEO-News

Google announces new privacy requirements for Chrome extensions - Tech Crunch

A guide to implementing Google’s “How-to” schema - Search Engine Watch

Google Can Crawl Web Workers That Schedule Work Immediately - Search Engine Roundtable

Broken Link Building: What You Need to Know to Get Links - Search Engine Journal

 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden