MicrosoftEinem Bericht zufolge entwickelt Microsoft einen neuen Browser als Nachfolger des Internet Explorers. Dieser Browser mit dem Arbeitstitel "Spartan" soll leichtgewichtig und schnell sein und zusammen mit dem Betriebssystem Windows 10 ausgeliefert werden. 

Laut einem Beitrag auf ZDNet wird der neue Microsoft-Browser einige Komponenten des Internet Exoplorers weiter verwenden, unter anderem die Chakra JavaScript-Engine und die Trident Rendering-Engine. Allerdings soll sich Spartan, wie der Browser derzeit genannt wird, mehr wie die Konkurrenten Firefox und Chrome anfühlen und außerdem Erweiterungen unterstützen.

Dem Bericht nach soll Windows 10 sowohl mit dem Internet Explorer 11 als auch mit Spartan ausgeliefert werden. Für Spartan soll es sowohl eine Desktop- als auch eine Tablet- bzw. Smartphone-Version geben.

Microsoft hatte mit dem Internet Explorer einen großen Marktanteil erringen können, verlor dann aber zunächst an Mozilla Firefox und später auch an Googles Chrome-Browser Kunden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen