KalenderGoogle wird ein Datum in Beiträgen auch in nächster Zeit nicht als Voraussetzung für ein Erscheinen in der Websuche ansehen. Das gilt aber nicht für Google News und News-Suchergebnisse.

Ein Erstellungsdatum und idealerweise auch ein Anpassungsdatum in Beiträgen auf Websites können Hinweise darauf geben, wie aktuell die Beiträge sind. Doch es gibt viele Websites und Blogs, auf denen diese Daten nicht angegeben werden. Darunter befinden sich auch manche Websites, auf denen regelmäßig Beiträge mit aktuellem Bezug veröffentlicht werden.

Auf die Frage, ob Google Beiträge ohne Datum nicht abwerten könne, antwortete Danny Sullivan von Google, dadurch würde ein Anreiz zum Missbrauch des Datums geschaffen. Google verfüge über andere Möglichkeiten, hilfreiche Inhalte zu erkennen. Für Google News und News-Suchergebnisse würde jeweils ein Datum vorausgesetzt:

"I suspect doing that for general search would just cause a lot of date fakery. We have other ways to detect useful content instead. But for Google News and news search results, dates are required."

 

Google: Datum für Beiträge in der Websuche weiter nicht zwingend

 

Die Angabe eines Datums kann je nach Art der Inhalte sinnvoll sein. Das gilt insbesondere für Beiträge mit einer zeitlichen Abhängigkeit. Eher zeitlose Inhalte wie zum Beispiel Produktseiten in Onlineshops können dagegen auf Zeitangaben verzichten.

Wer ein Datum auf einer Website setzt, sollte auf einheitliche Angaben im Content und in den strukturierten Daten achten. Auch die passende Zeitzone sollte gewählt werden.

 

 

Titelbild: Copyright Wellnhofer Designs - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

Search One