Onsite-Optimierung

SEO und Trends im Suchverhalten


Das Suchverhalten der Nutzer im Internet ist nicht immer gleich, sondern geprägt von Mustern, Trends und besonderen Ereignissen.

Saisonale Ereignisse

Bestimmte Suchbegriffe werden je nach Saison mehr oder weniger stark nachgefragt. So ist jedes Jahr aufs Neue zu beobachten, dass um die Weihnachtszeit verstärkt Geschenkartikel wie Parfum oder Gutscheine gesucht werden. Ein anderes Beispiel ist die Veröffentlichung neuer Produkte durch Apple wie derzeit die neue Version des iPhone, die regelmäßig zu verstärktem Suchverhalten führt.

Trends

Trends bei Suchanfragen dagegen zeigen eine mehr oder weniger kontinuierliche Enwtwicklung nach oben oder unten auf. Ein gutes Beispiel dafür ist die Suche nach dem Begriff "Elektroauto", die in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Dagegen zeigt die Suche nach "TFT" eine fallende Tendenz.

Besondere Ereignisse

Besondere Ereignisse wiederum führen kurzfristig zu einem starken Anstieg der Suchanfragen, gefolgt von einem meist
schnellen Nachlassen des Interesses, wie zum Beispiel die Suche nach "Vulkanasche" zeigt. Bei Google Trends lässt sich für beliebige Suchbegriffe im Zeitverlauf ablesen, wie stark diese nachgefragt wurden. Zudem wird hier angezeigt, wie groß das Aufkommen von Nachrichten zu den jeweiligen Begriffen war.

Nutzen der Trends für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Wie können Sie diese Trends zur Suchmaschinenoptimierung nutzen? Ganz einfach: indem Sie auf Trends in Suchanfragen reagieren, oder noch besser, indem Sie die Trends antizipieren. Wenn Sie zum Beispiel einen Online-Shop für Parfum haben, sollten Sie rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts passende und auf die gefragten Begriffe hin optimierte Seite im Angebot haben, und zwar so rechtzeitig, dass genügend Vorlauf besteht, dass die Seite den Weg in die Indizes der wichtigen Suchmaschinen findet. Oder denken Sie - ganz aktuell - an die Fußball-WM. Wenn Sie clever waren, haben Sie Ihren Fanartikel-Shop schon rechtzeitig auf den Suchbegriff "Vuvuzelas" optimiert. Hilfswerkzeuge wie Google Trends helfen Ihnen, die interessanten Muster zu finden. Die Möglichkeiten, die sich dadurch für die
Suchmaschinenoptimierung ergeben, sind riesig. Ein wenig Nachdenken und Recherche genügen, um der Konkurrenz ein
gutes Stück voraus zu sein.

Kommentar schreiben


Auszeichnungen

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

Tel.: 06340/351-943

SEO-News

IMAGE Neu bei schema.org: Actions
Sonntag, 20. April 2014
Schema.org führt Actions ein: Mit diesem neuen Schema lassen sich Handlungen ausweisen, die auf... Weiterlesen...
IMAGE Der US-Suchmaschinenmarkt im März 2014
Mittwoch, 16. April 2014
Die aktuellen Zahlen des US-Suchmaschinenmarktes für den März liegen vor. Demnach tritt Google... Weiterlesen...
IMAGE Matt Cutts erklärt, wie Google 404- und 410-Fehler behandelt
Dienstag, 15. April 2014
In einem neuen Video erklärt Matt Cutts die unterschiedliche Handhabung von 404- und 410-Fehlern.... Weiterlesen...

Sprecher auf

Jetzt vernetzen

Werbung

Blogpartner

SMX München 2013 Anmeldung

Rabatt-Code: SEOSUEDSMX

SEOkomm 2013 Anmeldung

Rabatt-Code: SUEDWESTS13

OMX 2013 Anmeldung

Rabatt-Code: SUEDWESTO13

SEO-Forum

SEO-Forum

 

SEO-Themen

  4239
  3508
  3392
  3353
SEA
  3325
  3281
SEO
  3214
  3192
  3159
  3127
  3124
  3093
  3092
  3048
  3044
  3040
  3036
  3018
  2977
  2965
  2912
  2900

Referenzen

 

Spar-Radar
Schöne Haare Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Berton & Associes Straßburg
England-Insolvenz
Flintec IT GmbH

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Über SEO Südwest

SEO Südwest und Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz. Mehr Infos

Bei Fragen zum Angebot und Dienstleistungen steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung.

Datenschutz AGB Impressum Sitemap