SEO-News

Mobile SEOWenn bestimmte Ressourcen wie Javascript oder CSS für die Crawler gesperrt sind, zeigt Google jetzt auch in der mobilen Suche Hinweise auf den Suchergebnisseiten an, die an Stelle der Description erscheinen.

Selbst wenn in der Desktop-Suche alles normal scheint, kann es in der mobilen Suche zu Darstellungsproblemen kommen. Wenn bestimmte Ressourcen wie Bilder, Javascript oder CSS per robots.txt gesperrt sind und nicht indexiert werden können, zeigt Google jetzt einen Hinweis auf den mobilen SERPs an:Google zeigt Hinweise auf blockierte Ressourcen in der mobilen Suche

Wer sicher gehen will, dass es auch mobil zur gewünschten Snippet-Ausspielung kommt, sollte testweise eine mobile Suche nach der eigenen Webseite durchführen und zusätzlich Googles Test auf Optimierung für Mobilgeräte verwenden.

Tipps und Tricks zur Optimierung von Webseiten, die unter den gängigen Content Management Systemen wie Joomla, WordPress oder Drupal laufen, gibt Google auf seinen Hilfeseiten.

 

Titelbild © andersphoto - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

 


 

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px