SEO-News

Mobile SEOGoogle wird mobil-freundliche Seiten ab dem 21. April im Ranking bevorzugen, wie das Unternehmen gestern mitgeteilt hat. Damit wird die Optimierung von Webseiten für die Darstellung auf Smartphones nun offiziell zum Rankingfaktor. Auch Inhalte aus indexierten Apps sollen prominenter in der Suche dargestellt werden.

Lange schon hat es sich angedeutet, jetzt ist es offiziell: Google wird Webseiten, die für die Darstellung auf Smartphones optimiert und somit "mobile-friendly" sind, im Ranking bevorzugen. Dies wird weltweit alle Sprachen betreffen und deutliche Auswirkungen auf die Suchergebnisse haben, wie das Unternehmen in seinem Webmaster Central-Blog schreibt. Wörtlich heißt es:

Consequently, users will find it easier to get relevant, high quality search results that are optimized for their devices.

 Es gab in den letzten Wochen und Monaten schon viele Anzeichen dafür, dass Google großen Wert auf mobil-freundliche Webseiten legt. Unter anderem wurde ein Icon getestet, das eben solche Seiten in den Suchergebnissen kennzeichnet. Außerdem werden derzeit schon mobil-freundliche Seiten mit einem entsprechenden Text-Hinweis in den Suchergebnissen versehen. Wer seine Seite darauf testen möchte, ob sie mobil-freundlich ist, kann das mit Hilfe von Googles Mobile-Friendly-Test tun.

Google hat außerdem angekündigt, dass ab sofort Inhalte aus indexierten Apps prominenter in den Suchergebnissen erscheinen werden. Für eingeloggte Nutzer, die bestimmte und indexierte Apps installiert haben, sollen Inhalte, die passend zu einer Suche sind, gut sichtbar angezeigt werden. Google hatte bereits im Juni bekannt gegeben, alle Android-Apps indexieren zu wollen.

 

Weitere Informationen

 

Titelbild © andersphoto - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

 


 

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px