SEO-News

Yahoo-LogoDie chinesische Online-Handelsplattform Alibaba hegt offensichtlich Interesse am angeschlagenen Unternehmen Yahoo. Dies zumindest berichtet das Wall Street Journal. Yahoo war in letzter Zeit vor allem durch negative Schlagzeilen aufgefallen, weil das Geschäft mit Bannerwerbung Probleme bereitete. Zuletzt war CEO Carol Bartz entlassen worden.

Neben den Chinesen soll es weitere Interessenten am Suchmaschinenanbieter geben, unter anderem Microsoft und AOL. Yahoo besitzt eine 40prozentige Beteiligung an Alibaba. Der Yahoo-Verwaltungsrat hat noch nicht entschieden, ob das Unternehmen verkauft werden soll. Aktuell wird nach einer Nachbesetzung der jüngst entlassenen Carol Bartz gesucht.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px