SEO-News

Google experimentiert mit einer neuen Platzierung für Ads, die auf Suchergebnisseiten (SERPs) angezeigt werden. Bestimmte Ads können zukünftig auch unterhalb der Suchergebnisse angezeigt werden. Was verspricht sich Google davon? 

Google Suchanzeigen: neue PlatzierungAnzeigen, die bisher neben den organischen Suchtreffern dargestellt wurden, können nach Aussage im Google-Blog Inside AdWords zukünftig auch unterhalb der Suchergebnisse erscheinen. In vielen Fällen entspreche diese Poition eher dem Betrachtungsverhalten der Nutzer, das eine Hauptrichtung von oben nach unten aufweise. In Tests hätte diese Platzierung eine bessere Click-through-Rate (CTR) gezeigt.

SERP WEB.DE mit Sponsored Links unterhalb der organischen Suchtreffer

Allerdings ist diese Art der Platzierung nicht völlig neu. Bei manchen Anbietern von Suchen im Netz, die auf den Google-Suchefeed zurückgreifen, gibt es bereits Sponsored Links unterhalb der organischen Suchtreffer. Ein Beispiel ist die Suche von WEB.DE. Hier werden je nach angefragtem Suchbegriff maximal vier Sponsored Links im unteren Seitenbereich dargestellt.

{plusone}

Von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildquellen: Google Inside AdWords, WEB.DE Suche

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px