SEO-News

Google-NewsWelchen Einfluss haben Bewertungen von menschlichen Qualitätstestern bei Google auf die Suchergebnisse? Wie ist das Verhältnis menschlicher Bewertungen zu den Suchalgorithmen? Googles Matt Cutts gibt in einem Video Einblicke in die Arbeit der Suche-Qualitätsteam.

Immer wieder kursieren Gerüchte, dass neben der automatischen Bewertung von Suchtreffern auch menschliche Bewertungen in das Ranking der Ergebnisse bei Google einfließen. Dass dies zumindest in direkter Weise nicht richtig ist, verdeutlicht Googles Suche-Guru Matt Cutts in einem aktuell veröffentlichten Video. Hier zeigt sich aber auch, dass es zumindest einen mittelbaren Einfluss von Qualitätstestern auf die Suchalgorithmen und somit auf die Bewertung von Suchtreffern gibt.

Qualitätstests in drei Stufen

Die Arbeit der Google-Qualitätstester an der Verbesserung der Suchalgorithmen sieht drei Schritte vor: Zunächst findet eine Bewertung verschiedener URLs statt, die auf Basis verschiedener Suchverfahren angeboten werden. Die Tester können jede dieser URLs in Kategorien wie „gut“, „schlecht“ oder „Spam“ einstufen. Durch diese Bewertungen können schon erste Rückschlüsse auf die Wirksamkeit der Suchalgorithmen gezogen werden.

Diejenigen der Anpassungen, welche diesen Schritt überstehen, werden dann im Rahmen von Blindversuchen weiteren Tests unterzogen. Dabei müssen die Tester sich jeweils zwischen zwei verschiedenen Suchergebnisseiten entscheiden und bewerten, welche SERP die besseren Treffer anthält.Wurde auch dieser Test erfolgreich durchlaufen, landen die Algorithmen anschließend in Live-Tests für eine kleine Menge von Nutzern. Hier entscheidet sich dann endgültig, was umgesetzt wird und was nicht.

Kein direkter Einfluss auf das Ranking

Durch die Teilnahme an diesen Schritten haben die menschlichen Qualitätstester einen indirekten Einfluss auf die Ausspielung der Suchergebnisse, mehr aber auch nicht. Eine direkte Bewertung einzelner Suchergebnisse gibt es nicht, wenn man den Aussagen von Matt Cutts in seinem Video glauben darf.

Wer Genaueres zu den Methoden und Vorgaben an die Google Qualitätstester wissen möchte, der sollte sich den Beitrag im Search Engine Watch durchlesen. Hier werden viele Qualitätskriterien für Webseiten beschrieben. Diese Kriterien können ohne Weiteres als Anleitung für eine saubere On-Site-Optimierung dienen.

Von Christian Kunz+

{extravote 1}

{plusone}

Qualitätstests in drei Stufen

Die Arbeit von Qualitätstestern an der Verbesserung von Suchalgorithmen sieht drei Schritte vor: Zunächst findet eine Bewertung verschiedener URLs statt, die auf Basis verschiedener Suchverfahren angeboten werden. Die Tester können diese in Kategorien wie „gut“, „schlecht“ oder „Spam“ einstufen.

Diejenigen der Suchalgorithmen, welche diesen Schritt überstehen, werden dann im Rahmen von Blindversuchen getestet. Hier müssen die Tester sich zwischen zwei verschiedenen Suchergebnissen entscheiden und bewerten, welche die besseren Treffer anthält.

Wurde auch dieser Test bestanden, geht es im Anschluss in Live-Tests für eine kleine Menge von Nutzern. Hier entscheidet sich dann endgültig, was umgesetzt wird und was nicht.

Kein direkter Einfluss auf das Ranking

Durch die Teilnahme an diesen Schritten haben die menschlichen Qualitätstester einen indirekten Einfluss auf die Ausspielung der Suchergebnisse, mehr aber auch nicht. Eine direkte Bewertung einzelner Suchergebnisse gibt es nicht, wenn man den Aussagen von Matt Cutts in seinem Video glauben darf.

Wer Genaueres zu den Methoden und Vorgaben an die Qualitätstester wissen möchte, der sollte sich den Beitrag im Search Engine Watch durchlesen

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed