SEO-News

URLGoogle verwendet für eingereichte Mobile- und Desktop-Seiten dieselbe Warteschlange.

Manche Webmaster nutzen zum Einreichen neuer Seiten bei Google die Search Console mit der Funktion "Abruf wie durch Google". Zwar indexiert Google neue Seiten ohnehin, sofern diese entsprechend verlinkt oder in einer Sitemap angegeben sind, doch erhoffen sich manche Webmaster von der Nutzung der Search Console eine Beschleunigung des Vorgangs. Bis eine eingereichte Seite tatsächlich in den Index aufgenommen wird, kann dennoch eine Weile vergehen.

Die Wartezeit lässt sich nicht durch das Einreichen der mobilen Version einer Seite verkürzen, denn Mobile- und Desktop-Seiten teilen sich dieselbe Warteschlange. Das erklärte Johannes Müller per Twitter, nachdem ihn ein Nutzer gefragt hatte, ob es für eine Webseite, die bereits auf Mobile First-Indexierung umgestellt wurde, sinnvoll wäre, die mobile Version zur Indexierung einzureichen:

 

Google: Mobile- und Desktop nutzen dieselbe Warteschleife zum Einreichen neuer Seiten

 

Damit Google neue Seiten möglichst schnell in den Index aufnimmt, sollte man auf eine entsprechende interne Verlinkung der Seiten achten. Ergänzend sollte die XML-Sitemap immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden und alle wichtigen URLs enthalten.

 

Titelbild: Copyright Photoco - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das URL Inspection Tool in der neuen Google Search Console wird vermutlich demnächst 'Abruf wie durch Google' in der alten Search Console ablösen.

Gelegentliche Probleme beim Rendern einer Webseite durch die Funktion 'Abruf wie durch Google' bedeuten nicht automatisch, dass die Seite auch vom Googlebot nicht gerendert werden kann. Das liegt an...

Google bietet einige Tools an, mit denen sich hervorragend überprüfen lässt, ob Google eine Webseite richtig und vollständig rendern kann. Neben diesen Tools sollten aber auch manuelle Tests mit der...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px