SEO-News

FlaggenmasterAuf internationalen Webseiten sollten Nutzer laut Google per Banner und nicht per Interstitial auf andere Seitenversionen hingewiesen werden. Ansonsten kann es zu Problemen beim Crawlen der Webseite kommen.

Auf internationalen Webseiten, die in verschiedenen Sprach- und Regionalversionen angeboten werden, gibt es normalerweise Hinweise auf andere verfügbare Versionen der Seite. Wenn ein Nutzer zum Beispiel über einen Link auf eine bestimmte Regionalversion gelangt, die nicht für die Region gedacht ist, aus welcher der Nutzer stammt, erhält dieser eine entsprechende Nachricht.

Laut Google sollten solche Hinweise aber nicht als Interstitial, sondern als Banner angezeigt werden. Ansonsten kann es zu Problemen beim Crawlen kommen. Johannes Müller wies in einem aktuellen Webmaster-Hangout darauf hin, dass Google aus den USA crawlt. Im ungünstigsten Fall kann ein Interstitial dazu führen, dass Google die Inhalte anderer Regionalversionen einer Webseite nicht crawlen kann. Und auch für die Seitenbesucher, die andere Regionalversionen aufrufen möchten, stellen Interstitials eine unnötige Hürde dar.

Wenn trotzdem Interstitials genutzt werden sollen, müssen diese so implementiert sein, dass die dahinter liegenden Inhalte der Seite trotzdem im Quellcode verfügbar sind, so dass der Googlebot darauf zugreifen kann.

 

Titelbild: Copyright Marcel Schauer - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px