SEO-News

GoogleGoogle hat die Best Practices für den Umgang mit Bildern aktualisiert. Außerdem gibt es neue Empfehlungen zum Lazy Loading.

Alle, die sich mit Bilder-SEO beschäftigen, sollten einen Blick auf die neuen Best Practices werfen, die Google jetzt veröffentlicht hat. Per Twitter stellte Goolge das neue Dokument vor:

 

Google stellt neue Best Practices zur Bildersuche vor

 

In den neuen Best Practices gibt es zusätzliche Informationen zum Umgang mit Sitemaps, verschiedenen Formaten und responsiven Bildern. Im Dokument werden nun die von der Bildersuche unterstützten Bildformate genannt: BMP, GIF, JPEG, PNG, WebP sowie SVG.

Neu ist auch der Hinweis, dass Bilder inline als Data URIs eingebunden werden können wie im folgenden Beispiel gezeigt:

Google: Beispiel für Inline-EInbindung eines Bildes per Data URI

 

Tipps zum Verwenden responsiver Bilder

In einem neuen Abschnitt wird beschrieben, wie Bilder für responsive Webseiten eingebunden werden sollten. Dazu kann entweder das Tag <img srcset> oder das Tag <picture> verwendet werden. Damit lassen sich verschiedene Bildvarianten je nach Display definieren:

Die Anwendung von <img srcset> zeigt das folgende Beispiel:

 

Img Srcset Beispiel

 

Die Implementierung per <picture> kann so aussehen:

 

Google: Beispiel für das picture-Tag

 

In beiden Fällen sollte jedoch zusätzlich ein img src-Attribut gesetzt werden, damit auch Browser unterstützt werden, die mit den beschriebenen Tags nicht zurechtkommen.

 

Lazy Loading

Die Dokumentation zum Umgang mit Lazy Loading wurde bereits im vergangenen Monat von Google veröffentlicht. Darin wird beispielsweise darauf hingewiesen, dass alle relevanten Inhalte geladen werden müssen, wenn sie im Viewport erscheinen. Auch Tipps für den Einsatz von Lazy Loading in Kombination mit Infinite Scrolling sind dort zu finden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px