SEO-News

GoogleplexGoogle zeigt eine neue Variante von Featured Snippets an, in denen Inhalte verschiedener Webseiten kombiniert werden. Die neue Variante hat Kritik ausgelöst, weil dadurch vermeintlich weniger Traffic bei den Quellseiten landet.

Die neuen Featured Snippets, die aktuell auf verschiedenen Google-Ergebnisseiten erscheinen, kombinieren Inhalte mehrerer Webseiten. Das nachfolgende Beispiel wurde von SEO Cyrus Shepard auf Twitter gepostet. Es zeigt das mobile Suchergebnis für "seeds with highest omega 3":

 

Google: Featured Snippet aus verschiedenen Quellen 

 

Wie man sehen kann, führt Google die Inhalte verschiedener Seiten zusammen und erstellt daraus so etwas wie eine neue und eigenständige Webseite. Dabei sind zunächst keine Links auf die Quellseiten zu sehen. Um zu den Links auf die Quellseiten zu gelangen, muss man zunächst das Drop Down-Menü öffnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Besuch einer der Quellseiten kommt, scheint gering zu sein, denn zu den versteckten Links kommt der Umstand, dass bereits die wichtigsten Informationen direkt auf der Suchergebnisseite sichtbar sind.

Dany Sullivan von Google entgegnet dieser Kritik, die Zukunft der Google Suche bestehe darin, "das Ökosystem zu unterstützen". Google und die Nutzer würden nicht profitieren, wenn das Ökosystem nicht profitiere. Darum gehe es regelmäßig in Besprechungen, an denen er teilnehme, so Sullivan. Bei jedem neuen Feature würden die Auswirkungen auf das Ökosystem, also das Web, betrachtet. Die Hoffnung sei, dass vom Wachstum Googles auch das Ökosystem profitiere.

Bedenken von Seiten der SEOs seien zwar gerechtfertigt, doch sollten diese stets bedenken, dass neue Formate auch neue und willkommene Möglichkeiten böten. Die gezeigten Featured Snippets seien außerdem nicht neu. Es gebe sie bereits seit Monaten. Auch stellten sie keine Webseiten dar, sondern lediglich eine Möglichkeit, Schergebnisse zu entdecken:

 

Danny Sullivan verteidigt neue Featured Snippets

 

Sullivan stellte außerdem die Frage, wodurch sich die Suche auszeichne und ob es keine Suche mehr sei, wenn man durch die Ergebnisse horizontal statt vertikal scrollen könne. Müsse Suche noch aussehen wie im Jahr 1998? Die Suche habe sich weiterentwickelt und werde es auch weiterhin tun:

 

Google: Muss die Suche aussehen wie im Jahr 1998?

 

Bei aller Kritik an den neuen Featured Snippets bleibt zunächst einmal anzuwarten, wie sich diese tatsächlich auf den Suche-Traffic auswirken werden. Klar scheint aber zumindest, dass Google ein großes Interesse daran hat, den Nutzern bereits auf den Suchergebnisseiten möglichst viele Informationen anzubieten. Daran wird sich auch zukünftig nichts ändern.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu

 

 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE 10 Impulse für Ihr B2B-Onlinemarketing - Gastbeitrag
Montag, 18. März 2019
B2B-Onlinemarketing unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Vorgehen und Methodiken im... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed