SEO-News

Google-RezeptionGoogle zeigt deutlich häufiger Image Thumbnails in den mobilen Suchergebnissen an. Auch die durchschnittliche Anzahl vom Image Thumbnail pro Suchergebnisseite ist gestiegen.

Im Lauf des März hat Google offenbar eine Veränderung für die mobile Suche durchgeführt, die zur Folge hat, dass nun deutlich häufiger Image Thumbnails angezeigt werden. Image Thumbnails sind kleine Bilder innerhalb der Ergebnis-Snippets.

RankRanger hat den Verlauf der Image Thumbnails untersucht und aufgezeigt, dass es einen Anstieg in zwei Stufen gab: Lag der Anteil von Suchergebnisseiten mit einem oder mehr Thumbnails vor dem 7. März noch unter 50 Prozent, waren es zwischen dem 7. und dem 10. März schon etwa 65 Prozent. Am 11. März gab es dann einen weiteren deutlichen Anstieg auf fast 75 Prozent:

 

Google: Anstieg des SERP-Anteils mit Image Thumbnail

 

Auch die durchschnittliche Anzahl von Thumbnails pro SERP ist gestiegen. Bis zum 6. März waren es ungefähr 4 Thumbnails pro SERP, zwischen dem 7. und dem 10. März knapp 4,75 und seit dem 11. März mehr als 5:

 

Google: Anstieg der Anzahl von Thumbnails pro mobiler SERP

 

Laut RankRanger erscheinen die Thumbnails vor allem für produktbezogene Keywords. Dabei sind nicht nur Produkte aus dem Einzelhandel betroffen, sondern auch Produkte aus dem B2B-Bereich.

 

Google Image Thumbnail: Beispiel

 

Auch lokale Suchanfragen in Kombination mit Produkten lösen vermehrt Thumbnails aus. Oftmals zeigt Google keine Bilder für das Produkt selbst, sondern für das damit verbundene Handwerk oder Gewerbe. So führt zum Beispiel eine Suche nach "electric hot water heater raleigh nc" nicht zu Produktbildern von Durchlauferhitzern, sondern zu einem Thumbnail für einen Installateur.

Die Bedeutung von Bildern auf produktrelevanten Webseiten für die Suche und damit die Chancen auf mehr Sichtbarkeit steigen mit dieser Änderung an. Wenn Google auf einer Webseite passende Bilder findet, die so in die Webseite eingebunden sind, dass Google den inhaltlichen Zusammenhang verstehen kann, dürfte das die Chancen auf ein Image Thumbnail deutlich erhöhen. Zu achten ist insbesondere auf das Setzen des Alt-Texts für Bilder, passende Dateianmen sowie nach Möglichkeit auf die Verwendung strukturierter Daten.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px