SEO-News

GoogleGoogle versendet Benachrichtigungen an Webmaster, die 'noindex' in ihrer robots.txt verwenden. Zu Anfang September wird Google 'noindex' in der robots.txt nicht mehr unterstützen.

Schon bisher galt, dass Google "noindex" in der robots.txt nicht offiziell unterstützt. Wie das Unternehmen vor einigen Wochen mitteilte, wird Google den Support für "noindex" und einige andere Anweisungen in der robots.txt zum 1. September einstellen.

Im Vorfeld zu dieser Umstellung versendet Google bereits jetzt Benachrichtigungen an betroffene Webmaster, die "noindex" in der robots.txt verwenden. Das folgende Beispiel einer solchen Benachrichtigung hat ein Nutzer auf Twitter geteilt:

 

Google informiert betroffene Webmaster, dass 'noindex' in der robots.txt ab dem 1. September nicht mehr unterstützt wird

 

In der Benachrichtigung heißt es:

"Google hat erkannt, dass die robots.txt-Datei Ihrer Website die nicht unterstützte Regel 'noindex' enthält. Diese Regel ist von Google niemals offiziell unterstützt worden und wir ab dem 1. September 2019 nicht mehr funktionieren. Bitte schauen Sie in unserem Hilfecenter nach, um zu erfahren, wie sie Seiten für den Google-Index blockieren können."

Die entsprechende Seite im Hilfecenter ist hier zu finden.

Als Alternativen zum Blockieren von URLs für den Google-Index können zum Beispiel Meta-Robots-Tags oder das Feld "X-Robots" im HTTP-Header genutzt werden. Auch das Löschen von Seiten oder das Senden eines 404- oder eines 410-Status führt zum Entfernen der betreffenden Seiten aus dem Index.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px