SEO-News

GoogleAuf den Google-SERPs findet gerade große Verschiebungen ab, die nach ersten Anzeichen noch größer sind als beim letzten Core-Update. Führt Google ein weiteres umfangreiches Update durch, oder gibt es einen ganz anderen Grund?

Das in diesem Jahr erste Core-Update hatte Google rund um den 13. und 14. Januar durchgeführt. Doch jetzt sieht es so aus, als finde gerade etwas statt, das in seinen Auswirkungen noch deutlich umfangreicher ist.

Betrachtet man die Bewegungen aus den Ranking-Trackern wie RankRanger, MozCast, SERPmetrics oder SEMrush, so sieht man, dass die aktuellen Ausschläge die vom Januar meist klar übertreffen:

RankRanger vom 09.02.20

 

MozCast vom 09.02.20

 

SERPmetrics  vom 09.02.20

 

SEMrush vom 09.02.20

 

 

Im WebmasterWorld-Forum gibt es Berichte über teillweise drastische Veränderungen beim Suche-Traffic. Hier eine Auswahl:

I didn't know what to think, and what to say. Yesterday website traffic go down 88 % and today is the same problem. What I must to say to my boss? :D

Yep I'm seeing big drops in several niches, holy ****!

I am seeing absolutely massive shifts in ranking today in our space. WAY more than I saw in the week or so following the announced January core update. For us personally it appears to be a mixed bag. Way up in some locations, way down in others.

SEO Glenn Gabe berichtet von teilweise deutlichen Traffic-Verlusten einiger Seiten in der organischen suche von 20.000 auf 9.000 Nutzer pro Tag:

 

Google: merkwürdiger Rückgang des organischen Suche-Traffics - Tweet von Glenn Gabe

 

Interessant dabei ist, dass es sowohl am 28. Januar als auch am 7. Februar Einbrücke der Nutzerzahlen gab:

 

Google: merkwürdige Traffic-Einbrüche im Januar und Februar

 

Dieser Nutzer berichtet von einem kompletten Verlust seines Suche-Traffics:

 

Google: kompletter Verlust des organischen Suche-Traffics 

 

Doch welche Ursache kann es für diese Dynamik geben? Steckt wirklich ein Google-Update dahinter? Möglich ist auch etwas anderes. Vor wenigen Tagen gab es Beobachtungen über ein neues Design der Google-Ergebnisseiten auf dem Desktio. Das Format und die Struktur der Suchergebnisse weicht hier teilweise deutlich vom gewohnten Layout ab. SEMrush hat eine entsprechende Beobachtung auf Twitter geteilt:

 

Google: neues Layout für die Suchergebnisseiten?

 

Update 10.02.:

Die Schwankungen bei SEMrush haben wohl zumindest nichts mit Googles Featured Snippet-Update zu tun. Das hat SEMrush auf Nachfrage von Glenn Gabe mitgeteilt. Demnach rühren die Bewegungen wohl tatsächlich von veränderten Rankings organischer Treffer:

 

Google: Schwankungen auf SERPs bei SEMrush haben nichts mit Featured Snippet-Update zu tun

 

Welches auch immer die Ursache für die aktuellen Änderungen ist: Die Auswirkungen sind jetzt noch nicht abzusehen. Es ist gut möglich, dass in den kommenden Tagen vieles in Bewegung kommen wird.

Passend zum heraufziehenden Orkantief könnte es sich auch um ein Google-Update mit dem Namen "Sabine" handeln, wie Paul Schreiner passenderweise bemerkt hat ;-)

 

Google-Update mit Namen 'Sabine'?

 

Von Google gibt es übrigens bis jetzt noch keine offizielle Bestätigung für ein Update.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px