SEO-News

Statistik und WebanalyseWenn in der Google Search Console viele Soft-404-Fehler angezeigt werden, kann dies an einer problematischen internen Verlinkung liegen.

Eine Fehlerart, über welche die Google Search Console informiert, sind Soft-404-Fehler. Unter einem Soft-404 versteht man eine Seite bzw. Ressource, die den HTTP-Status 200 zurückliefert, jedoch keine oder nicht die gesuchten Informationen enthält. Beispiele dafür sind leere Produktseiten, aber auch Seiten, auf die von anderen Seiten weitergeleitet wird, wobei die Inhalte zwischen ursprünglicher Seite und Zielseite deutlich voneinander abweichen.

Erscheinen in der Google Search Console viele solcher Soft-404-Fehler, kann dies an einer problematischen internen Verlinkung liegen. Darauf wies jetzt Johannes Müller per Twitter hin. Er schrieb, dies könne auf eine Art der Verlinkung der betreffenden Ressourcen in einer Weise hindeuten, die darauf schließen lässt, dass es sich um Webseiten handele. Dies sei zwar nicht kritisch, aber nich optimal für Nutzer und Crawler.

 

Google: Viele Soft-404-Fehler in der Search Console können auf eine problematische interne Verlinkung hindeuten

 

Im Bereich "Abdeckung" in der Google Search Console werden Soft-404-Fehler angezeigt, sofern Google solche Fehler gefunden hat. Anhand dieser Angaben sollten die entsprechenden Seiten und die internen Links überprüft werden.

 

Titelbild: Copyright WDnet Studio - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google gibt Entwarnung: Wenn plötzlich massenhaft Links auf nicht bestehende Seiten gesetzt werden und dadurch die Zahl der 404-Feher in der Google Search Console ansteigt, ist das kein Problem.

Wenn die 404-Seite einer Website den HTTP-Status 200 sendet, ist das zwar keine Katastrophe, sollte aber dennoch behoben werden. Google gibt Tipps dazu, was man in einem solchen Fall unternehmen...

Google verwendet laut eigener Aussage auch dann das Nutzerverhalten nicht für die Rankings, wenn Google Analytics und die Google Search Console verknüpft sind.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px