SEO-News

Google-LogoGoogle hat längere Zeit kein Foto von Winston Churchhill in dessen Knowledge Panel angezeigt. Der Grund sei ein technischer Fehler gewesen. Das Timing ist bemerkenswert, denn zuletzt wurde eine Statue von Churchhill attackiert.

Google hat sich in einer langen Reihe von Tweets zum vorübergehenden Fehlen eines Fotos des früheren britischen Premierministers Sir Winston Churchhill im Knowledge Panel geäußert. Im April habe es eine Meldung von Nutzern gegeben, dass das bis dahin angezeigte Foto nicht repräsentativ sei:

 

Google: Feedback erhalten, dass Foto von Churchhill in Knowledge Panel nicht repräsentativ gewesen sei

 

Daraufhin habe es eine manuelle Prüfung gegeben, die zum Ergbebnis kam, dass das Foto tatsächlich nicht repräsentativ genug sei. Es sei daraufhin blockiert worden, um den Systemen die Möglichkeit zu geben, ein neues Foto auszuwählen:

 

Google: Foto von Churchill wurde blockiert, weil nicht repräsentativ

 

Durch einen Fehler im System sei es aber nicht zum Ersetzen des Fotos gekommen mit der Auswirkung, dass es von Ende April bis zu diesem Wochenende kein Foto von Churchhill im Knowledge Panel gegeben habe:

 

Google räumt Fehler beim Ersetzen des Bildes von Churchhill ein

 

Google bittet wegen des Fehlers um Entschuldigung und verspricht, an der zukünftigen Vermeidung ähnlicher Probleme zu arbeiten:

 

Google bittet um Entschuldigung wegen des Problems mit Churchhill-Foto

 

Der Zeitpunkt dieses Problems ist bemerkenswert, kam es doch zuletzt vermehrt zu Attacken auf Denkmäler verschiedener historischer Personen im Zuge von Demonstrationen gegen Rassismus und Diskriminierung, bei denen auch eine Statue von Churchhill angegriffen worden war. Sie wurde deshalb vorsorglich mit einem Schutzmantel aus Holz versehen.

Ob ein Zusammenhang mit dem Fehlen Churchhills im Knowledge Panel besteht und ob dabei Manipulationen von Dritten im Spiel waren, ist nicht bekannt. Weil die bis heute andauernden Proteste gegen Rassismus aber erst im Mai begannen, Churchhills Foto aber bereits seit April fehlt, ist das eher unwahrscheinlich.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px