SEO-News

Google-Rezeption in ZürichIn der Google Search Console erhält man jetzt einen Hinweis, wenn in den strukturierten Daten zu Videos Angaben zu den URLs fehlen.

Google hat eine Veränderung für die Search Console angekündigt. Wer Videos auf seiner Website anbietet und strukturierte Daten verwendet, erhält zukünftig Hinweise, wenn die Angaben zum Speicherort der Videos fehlen. Dabei geht es um die Eigenschaften embedURL und embedURL. Wenn beide Eigenschaften fehlen, erscheint dies im Reporting:

 

Google Search Console: Ankündigung wegen strukturierten Daten für Videos

 

Laut Google-Dokumentation kann man entweder embedURL oder contentURL verwenden. Auch die Verwendung beider Properties ist möglich. Dabei verweist contentURL auf die eigentliche Mediendatei, also das Video, während embedURL auf einen Video-Player zeigt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px