SEO-News

BacklinksDer Wert von Backlinks, die von einer bestimmten Website ausgehen, kann laut Google sehr unterschiedlich sein. Die Bandbreite reicht von irrelevant bis hilfreich. Und: Google weiß, dass es auf manchen Websites einfach ist, Links zu kaufen.

Backlinks sind für Google nach wie vor ein wesentlicher Rankingfaktor. Aus diesem Grund sind Backlinks ein gefragtes Gut. Doch welche Backlinks sind wirklich hilfreich, wenn es um die Rankings geht?

Dass sich diese Frage nicht einfach beantworten lässt, war bisher schon klar. Links von populären und thematisch relevanten Websites haben dabei vermutlich einen tendeziell größeren Effekt als Links von themenfremden Websites.

Doch selbst bei der Betrachtung des Wertes von Backlinks derselben Website kann es je nach Kontext Unterschiede geben: So können Links von dieser Website je nachdem komplett irrelevant sein oder hilfreich sein. Das erklärte John Müller jetzt per Twitter. Zuvor hatte ein Nutzer gefragt, ob Google es als Spam bewerten könne, wenn eine Site mit hoher Autorität wie Forbes fünf Links auf fünf verschiedene Seiten einer anderen Website setze.

Müller schrieb, Google verwende für Links kein Konzept von "High Athority Sites". Wenn eine Website Links von einer anderen Website erhalte, dann könne sich das im Bereich zwischen komplett irrelevant und hilfreich im Sinne des Liefern von Kontext bewegen. Es gebe keine "5 Links = Spam"-Kennzeichnung. Allerdings wisse Google, dass es auf manchen Websites einfach sei, Links zu kaufen.

"Regarding links, we don't really have a notion of a "high authority site" so if a page gets link from such a site, it can be anywhere between totally irrelevant and useful to give context. There's no "5 links=spam" notion, though on some sites, we know it's easy to buy links too."

 

 Google: Links von derselben Website können irrelevant oder hilfreich sein

 

Das bedeutet: Google kann den Kontext, in dem Backlinks gesetzt werden, sehr gut verstehen und damit auch die Bedeutung von Links differenziert betrachten, selbst dann, wenn die Links von derselben Website stammen. Zuletzt hatte John Müller bereits erklärt, ein hochwertiger Backlink könne mehr von Nutzen sein als Millionen willkürlich gesetzter Links.

 

Titelbild: Copyright Tobias - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Twitter setzt Links jetzt ohne 'nofollow'

Links auf Twitter werden jetzt in allen Bereichen ohne 'nofollow' gesetzt und können damit grundsätzlich PageRank übertragen. Für Spammer wird das aber vermutlich wenig bringen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px