SEO-News

Google-LogoIn den vergangenen Jahren gab es einige Anpassungen der Google-Algorithmen aufgrund der Manipulation von Suchergebnissen auch durch SEOs.


 Anzeige

Google führt jedes Jahr eine große Anzahl von Updates durch, manche davon kleiner, manche mit deutlich spürbaren Auswirkungen. Ein Teil dieser Updates findet aufgrund von Manipulationen der Suchergebnisse statt. Das wurde in der neuesten Ausgabe von Googles SEO-Podcast "Search Off the Record" bestätigt.

Auf die Frage, wie viele dieser Updates es bisher gegeben habe, sagte Gary Illyes, er könne sich an vier bis fünf solcher Updates in den letzten zehn Jahren erinnern:

"In my ten years, I can recall about four or five times."

Dabei gehe es nicht darum, SEOs zu verfolgen, sondern um eine Verbesserung der Suchergebnisse:

"Also, the thing is that we are not going after the SEOs. We are improving the quality of the results."

Wenn Google ein systematisches Problem mit den Suchergebnissen erkenne, dann werde versucht, eine Lösung zu finden und die Ergebnisqualität zu verbessern. Man sage aber nicht: "Schon wieder diese SEOs, die hier Unsinn treiben, das müssen wir beheben.":

"If we see that there is a systemic problem with the results, then we are going to try to find the solution for that and improve the result quality, but we are not saying that, "Oh, the SEOs are, again, doing this and that, and we have to solve that."

Gegen SEOs, die Einfluss auf die Suchergebnisse nehmen, indem sie bessere Websites erstellen, wollte Illyes nichts sagen:

"That would be horrible. I strongly advice against that."

Das Ausnutzen von Schwächen in Googles Algorithmen - auch durch SEOs - hat in der Vergangenheit also zumindest zur einen oder anderen Anpassung der Algorithmen geführt.

Inzwischen dürften solche Manipuationen zumindest etwas schwieriger geworden zu sein, weil Google die Qualität von Webseiten und deren Inhalten immer besser verstehen kann.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Semrush berichtet seit vielen Tagen besonders deutliche Schwankungen auf den Suchergebnisseiten von Google - anders als andere SEO-Tools. Laut Semrush sind die Daten in Ordnung.

Die Neubewertung der Qualität einer Website durch Google kann mehrere Monate dauern. Es gibt sogar sehr seltene Fälle, in denen eine schlechte Bewertung mehrere Jahre andauert, obwohl...

Google pausiert auch während gerade stattfindenden Core Updates nicht mit kleineren Updates. Lediglich größere und erklärungsbedürftige Updates finden in der Regel nicht parallel statt.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px