SEO-News

Testbild404-Fehler können im Bericht zur Indexierung der Google Search Console als Fehler ausgewiesen werden, aber eben nicht immer. Woran das liegt, hat John Müller jetzt erklärt.

Im Bericht zur Indexabdeckung der Google Search Console werden URLs, die nicht indexiert werden, in zwei verschiedenen Kategorien angezeigt: unter "Fehler" und "ausgeschlossen".

Wenn eine URL den Status 404 zurückliefert, dann kann sie entweder in der einen oder der anderen Kategorie landen. Doch woran liegt es, wenn ein 404er als Fehler ausgewiesen und nicht einfach als "ausgeschlossen" angezeigt wird?

 

Google Search Console: Unterschiedliche Kategorisierung von 404-Fehlern

 

Die Antwort auf diese Frage lieferte jetzt John Müller in den deutschspragigen Google Search Central SEO Office Hours vom 6. Mai. Der Unterschied ist, ob man eine URL aktiv zum Indexieren eingereicht hat und sie sich in einer Sitemap befindet, oder nicht. Befindet sich eine URL in einer Sitemap und liefert einen 404-Fehler, dann geht Google von einem Fehler aus. In einem anderen Fall, etwa dann, wenn Google zufällig auf eine URL stößt und versucht, diese zu crawlen, wird sie im Fall eines 404-Fehlers in der Kategorie "ausgeschlossen" landen.

Bei URLs in Sitemaps geht Google also davon aus, dass ihre Indexierung beabsichtigt ist, weshalb Fehler bei deren Aufruf auch als Fehler im Bericht zur Indexabdeckung gemeldet werden.

 

Titelbild: Copyright Dirk Schumann - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px