SEO-News

Maps-SucheFür Suchanfragen mit lokalem Bezug bietet es sich an, neben der Angabe der Adresse auf der Website auch einen Google My Business-Eintrag zu betreiben.


 Anzeige

Wie lassen sich die Rankings für Suchanfragen mit lokalem Bezug verbessern? Dazu gab es jetzt Empfehlungen von Google, genauer gesagt, von John Müller. In den Google Search Central SEO Office Hours vom 23. Juli erklärte er zunächst, dass Google grundsätzlich keine Unterschiede mache zwischen Seiten mit lokalem und mit informationalem Bezug.

Allerdings gebe es Maßnahmen, die für Suchanfragen in Verbindung mit "in der Nähe" hilfreich sein können. So sei es zum Beispiel förderlich, einen gut gepflegten Eintrag in Google My Business zu haben. Solche Einträge können bei entsprechenden Suchanfragen einfacher in den Ergebnissen gezeigt werden.

Dagegen bringe es nichts, Phrasen wie "in der Nähe" auf der Website zu platzieren, denn "in der Nähe" sei global. Zu empfehlen sei es aber, Angaben zur Lokalität auf den Seiten zu haben. Dadurch können Googles lokale Algorithmen eine Zuordnung zu Nutzern in der Nähe vornehmen.

Die Kombination aus Adressangaben auf einer Website und Google My Business mache es für Google einfacher, ein Ergebnis als lokal zu erkennen und dies entsprechend in den Suchergebnissen anzuzeigen.

 

Titelbild: Copyright rawf8 - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Die Karte in den Local Packs auf den Google Suchergebnisseiten expandiert jetzt automatisch in vertikaler Richtung. Zuvor hatte Google bereits eine horizontale Expansion eingeführt.

Google zeigt zumindest für manche lokale Suchanfragen 'Websites zu Orten' an. Diese Ergebnisse können in unterschiedlichen Varianten erscheinen.

Auch auf deutschen Suchergebnisseiten zeigt Google jetzt mehrere Local Packs an. Bisher war das nur in Österreich zu sehen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

{loadposiiton anzeige-unter-newsletter}

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px