SEO-News

XML-SitemapGoogle prüft keine zufälligen URLs, um XML-Sitemaps zu finden. Damit Google eine Sitemap erkennt, muss man Google darauf hinweisen.

Um eine XML-Sitemap für Google zu bereitzustellen, genügt es nicht, diese einfach unter einer bestimmten URL zu hinterlegen und zu hoffe, dass Google automatisch darauf stößt. Google prüft keine zufälligen URLs wie example.com/sitemap.xml, um möglicherweise bestehende Sitemaps zu finden.

John Müller erklärte dazu per Twitter, eine Sitemap müsse ordnungsgemäß eingereicht werden. Dazu genüge es nicht, sie einfach von einer Webseite zu verlinken:

"Googlebot doesn't randomly check sitemap-like URLs. If you want something used as a sitemap file, it needs to be submitted properly (linking to it from a web-page doesn't help)."

 

Google: Einfacher Link auf Sitemap genügt nicht zum Erkennen

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, Google auf eine Sitemap hinzuweisen: 

  • Durch Angabe der Sitemap-URL in der robots.txt
  • Durch Einreichen der Sitemap per Google Search Console.

Eine der beiden Möglichkeiten genügt, damit Google die bestehende Sitemap-Datei finden kann.

 

Titelbild: Copyright teguhjatipras - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px