SEO-News

Google-GebäudeEin neues Feature in Google Chrome macht neugierig: Per Continuous Search Navigation gelangt man nach dem Klick auf ein Suchergebnis ohne Back-Button direkt auf weitere Suchergebnisse der Konkurrenz. Stellt das eine Chance oder eher eine Bedrohung dar?

In der Android-Version von Google Chrome Beta gibt es ein neues Feature mit dem Namen Continuous Search Navigation. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die unterhalb der Adressleiste des Browsers eine Reihe von Tabs zu verschiedenen Webseiten anzeigt. Diese Tabs erscheinen, wenn man auf ein Suchergebnis von Google geklickt hat und werden demnach zusammen mit der Webseite dargestellt, deren Ergebnis angeklickt wurde.

 

Continuous Search Navigation 

 

Durch das Anbieten weiterer Suchergebnisse im Zusammenhang mit der besuchten Seite ist die Konkurrenz nur noch einen Klick entfernt. Statt wie bisher zunächst per Back Button zurück auf die Suchergebnisseite springen und ein anderes Ergebnis anklicken zu müssen, kann dies jetzt auf direktem Weg erfolgen.

Um die Continuous Search Navigation zu aktivieren, muss man in Chrome Beta unter chrome://flags nach dem Feature suchen und dieses aktivieren.

Die Tabs der Search Navigation erscheinen nicht, wenn man auf ein Featured Snippet klickt. Auch nach dem Klick auf eine bezahlte Suche-Anzeige werden die Tabs nicht angezeigt - sollen hier Werbekunden geschützt werden?

Sistrix stellt in einem Tweet die Frage, ob zukünftig in den Tabs auch Werbung erscheinen könnte:

 

 Sistrix zu Continuous Search Navigation

 

Ob die Continuous Search Navigation ein Nachteil für die Betreiberinnen und Betreiber von Websites sein wird, ist nicht sicher. Wenn ein Nutzer nach dem Klick auf ein Suchergebnis mit der verbundenen Seite unzufrieden ist, wird er ohnehin eine andere Seite besuchen wollen. Dies zu erleichtern, ist im Sinne der Nutzerinnen und Nutzer durchaus zu begrüßen.

Möglich ist, dass durch das neue Feature, sollte es auf breiter Ebene ausgerollt werden, die Besuchsdauer auf den Seiten sinken kann, weil der Anreiz zum Ansehen anderer Ergebnisse steigt. Ob und inwieweit sich das auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Auf jeden Fall wird es damit noch wichtiger, mit den Inhalten von Webseiten die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer zu decken. Denn sind diese mit einer Webseite zufrieden, werden sie diese vermutlich nicht verlassen - trotz Continuous Search Navigation.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px