SEO-News

Statistik und WebanalyseIm Leistungsbericht der Google Search Console können entweder Daten für die in den Suchergebnissen angezeigten URLs oder für die Canonical URLs erscheinen. Das kann die Interpretation der Daten erschweren, zum Beispiel für UTM-URLs in Google My Business.

Die Daten im Leistungsbericht der Google Search Console sind ohne Verständnis der Hintergründe und ihres Entstehens schwer zu verstehen. Das betrifft zum Beispiel auch die Art der URLs, für die Impressionen und Klicks ausgespielt werden. Ein Beispiel dafür sind URLs mit Tracking-Parametern wie zum Beispiel aus Google My Business. Hier kann es URLs mit UTM-Parametern geben, die zum Zwecke des Trackings angehängt werden können. Diese können separat im Leistungsbericht der Search Console erscheinen, allerdings nicht in allen Darstellungen des Berichts.

John Müller wies in diesem Zusammenhang auch auf die Besonderheiten der verschiedenen Perspektiven im Leistungsbericht der Search Console hin. Betrachte man den Website-weiten Bericht oder einzelne Suchanfragen, dann sehe man die Gesamtzahlen. Blicke man dagegen auf einzelne URLs, dann sehe man die Daten für die individuellen URLs getrennt. Das könne dazu führen, dass bei der Betrachtung der Website und der Suchanfrage zum Beispiel jeweils eine "1" erscheine, während jede einzelne URL für sich eine "1" erhalten könne. URLs mit UTM-Parametern erhielten dabei keine Sonderbehandlung:

 

Google: Display URLs und Canonical URLs in der Search Console und die Auswirkung auf My Business URLs 

 

Es kommt also auf die Perspektive im Leistungsbericht an, wenn es darum geht, ob die Google Search Console Daten für Display URLs oder Canonical URLs anzeigt.

Weitere Informationen dazu bietet Google auf der Hilfeseite zum Leistungsbericht.

 

Titelbild: Copyright WDnet Studio - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px