SEO-News

Core Web Vitals: empfohlene WerteDie Gefahr, dass Spam-Traffic die Core Web Vitals einer Website verschlechtern könnte, ist laut John Müller von Google nicht gegeben. Google filtert diesen nach seiner Aussage aus den Daten des Chrome User Experience Reports heraus.

Die Bewertung der Core Web Vitals von Webseiten durch Google basiert auf realen Nutzerdaten, die im Chrome User Experience Report gesammelt werden. Grundsätzlich können dort alle Arten von Traffic landen, egal, aus welchen Ländern oder von welchen Nutzern sie stammen.

Da es bekanntlich immer mehr Spam und damit auch immer mehr Spam-Traffic im Web gibt, stellt sich die Frage, ob dieser ebenfalls in die Berechnung der Core Web Vitals einbezogen wird. Das wäre vor allem dann ein Problem, wenn der Traffic von Quellen mit einer schlechten Internetverbindung stammt, denn hier sind die Werte für die Ladezeiten naturgemäß schlechter.

Doch diese Befürchtung ist wohl unbegründet. John Müller erklärte in den Google Search Central SEO Office Hours vom 24. September, Google erkenne Webspam und sei in der Lage, diesen aus dem Chrome User Experience Report herauszuhalten. Dem Nutzer, von dem die Frage stammte, bot Müller an, im Zweifelsfall Details zu senden, damit Müller die Daten an das verantwortliche Team weiterleiten könne. Er sehe aber kein Problem durch eine Beeinflussung der Core Web Vitals durch Spam-Traffic.

Weil die Core Web Vitals auf realen Nutzerdaten basieren, sind diese von Natur aus eher manipulierbar als Werte, die unabhäng von den Nutzerinnen und Nutzern erfasst werden. Google verfügt jedoch über reichlich Erfahrung im Umgang mit Web Spam, so dass man sich wegen der Core Web Vitals keine Sorgen machen sollte.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Page Speed spielt immer noch eine Rolle

Der Page Speed bzw. die Ladezeit von Webseiten ist für Google immer noch von Bedeutung. Allerdings ist es wichtig zu wissen, in welchem Zusammenhang Google den Page Speed für die Rankings verwendet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px