SEO-News

XML-SitemapGoogle rät dazu, URLs möglichst in einer Sitemap-Datei zu belassen und sie nicht in andere Sitemap-Dateien zu verschieben. Das hat mit der Aktualität der Daten zu tun.

Eine Sitemap-Datei darf maximal 50.000 URLs enthalten. Daher kann es auf manchen, insbesondere großen Websites, mehrere Sitemap-Dateien geben. Ein weiterer Grund für mehrere Sitemap-Dateien kann darin bestehen, verschiedene Inhalte wie Bilder, Videos und Webseiten auf unterschiedliche Sitemaps aufzuteilen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, URLs nicht zwischen verschiedenen Sitemap-Dateien zu verschieben. Der Grund dafür ist laut John Müller, dass Google Sitemaps in unterschiedlichen Abständen verarbeitet. Wird eine URL zwischen mehreren Sitemaps verschoben, kann es passieren, dass Google mehrere konkurrierende Angaben zu dieser URL vorliegen. Gibt es dann abweichende lastmod-Daten, weiß Google nicht, welches Datum das richtige ist. Gibt es dagegen nur ein Datum aus einer Sitemap pro URL, kann Google diesem eher vertrauen.

Daher empfiehlt Müller, URLs nicht zwischen Sitemap-Dateien zu verschieben. Dennoch könne Google Sitemaps auch in solchen Fällen verarbeiten. Auf die Bewertung einer Website und auf die Rankings hat das Verschieben von URLs zwischen Sitemaps keinen Einfluss. Das gelte auch für die Bewertung der Website-Qualität.

 

Titelbild: Copyright teguhjatipras - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px