SEO-News

Ask.com

Die Suchmaschine Ask.com meldet die Akquistion des Frage-und Antwort (Q&A)-Portals Ask.fm. Das Portal besitzt 180 Millionen monatliche Nutzer. Als erste Maßnahme nach der Übernahme wurde gleich die Führungsmannschaft ausgewechselt.

180 Millionen monatliche Nutzer, 670 Posts pro Sekunde, 20.000 Fragen pro Minute - das sind die Zahlen, die Ask.com in seiner offiziellen Mitteilung zur Akquisition des Q&A-Portals Ask.fm nennt. Einer der Gründe für die Übernahme sei laut der Mitteilung die Verwechslungsgefahr, die bisher zwischen den Produkten Ask.com und Ask.fm bestanden habe - vor allem auch durch das starke Wachstum, das Ask.fm in den letzten Monaten gezeigt habe.

In der Mitteilung heißt es weiter, die Sicherheit auf der Seite Ask.fm sei von überragender Wichtigkeit, um das Potential des Dienstes ausschöpfen zu können. Aus diesem Grunde habe man auch gleich die Führungsetage ausgewechselt. Es soll eine Führung etabliert werden, das die neuen Visionen teile. Die Gründer des Portals, Ilya und Mark Terebin, wurden ersetzt. Als neue Mitarbeiter konnte man Yahoos bisherige Sicherheitsdirektorin Cahtherine Teitelbaum gewinnen. Außerdem engagierte man Annie Mullins, früher Global Head Vodafone Content Standards. Sie soll sich um Sicherheitsfragen in Großbritannien kümmern und Catherine Teitelbaum auf globaler Ebene unterstützen. Mullins wird sich um die Etablierung von Best Practices im Bereich Social Media für den Kinderschutz in Großbritannien und der EU kümmern sowie Unternehmen wie Google und Facebook beraten.

Ask.com will einen größeren Betrag in die Verbesserung der Moderation von Beiträgen auf Ask.fm investieren. Dabei sollen sowohl menschliche Moderatoren als auch automatische Filtertechniken zum Einsatz kommen. Ob und welche Art der Integration es zwischen der Suche und der Q&A-Plattform von Ask geben wird, geht aus der Meldung nicht hervor. Es ist aber gut vorstellbar, dass es eine prominente Einbindung von Suchtreffern aus dem Portal für passende Suchanfragen geben wird.

 


Von Christian Kunz+ Mehr Informationen hier


 

 


 

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px