SEO-News

Webanalytics

In der Google Search Console gibt es innerhalb des Leistungsberichts eine neue Funktion, mit der sich zum Beispiel die Leistung für verschiedene Suchanfragen vergleichen lässt.

Die neue Funktion in der Google Search Console ermöglicht Vergleiche zwischen Suchanfragen oder Seiten für verschiedene Kennzahlen wie Klicks oder Impressionen.

Als Eingabeparameter benötigt die Funktion zum Beispiel zwei Wörter, die in den zu vergleichenden Suchanfragen enthalten sein müssen. In ähnlicher Weise funktioniert dies auch für zu vergleichende Seiten. Auch auszuschließende Wörter und reguläre Ausdrücke sind möglich.

Neue Vergleichsfunktion in der Google Search Console: Eingabe von Parametern

Die Ergebnisse werden in Form einer Tabelle präsentiert, wie man sie aus dem Leistungsbericht der Google Search Console kennt:

Neue Vergleichsfunktion auf in der Google Search Console: Ergebnisse

Auf der betreffenden Hilfeseite liefert Google einige Informationen zur neuen Vergleichsfunktion: Man kann Daten zwischen zwei Werten für eine beliebige Dimension miteinander vergleichen, unabhängig davon, ob es sich um die gerade ausgewählte Gruppierung handelt. So kann man zum Beispiel bei einer Gruppierung nach Suchanfragen Klicks zwischen zwei Datumsbereichen wie etwa für die aktuelle Woche vs. die letzte Woche oder zwischen zwei Ländern wie zum Beispiel USA vs. Frankreich vergleichen.

Vergleiche anhand der Seite oder des Erscheinens in der Suche können die Berechnung der Metriken für die Klickrate (CTR), die Impressionen und die Klicks verändern. Wenn Werte für eine einzelne Kennzahl verglichen werden, zeigt die Ergebnistabelle eine Spalte für die Differenz zwischen den Werten an.

Um Gruppendaten zu vergleichen, werden Filter verwendet (zum Beispiel für das Datum oder die Suchart). Zum Durchführen eines Vergleichs sind diese Schritte auszuführen:

  1. Entweder einen bestehenden Filter verändern oder auf "Neu" klicken, um einen neuen Filter zu erzeugen.
  2. Im Dialog zur Auswahl der Eigenschaften des Filters auf "Vergleichen" klicken.
  3. Danach die Dimensionen zum Vergleichen auswählen und auf "Anwenden" klicken.

Es ist nur ein Vergleich zur selben Zeit möglich. Durch das Hinzufügen eines neuen Vergleichsfilters wird ein bestehender Vergleich ersetzt. Vergleicht man zum Beispiel verschiedene Datumsbereiche und fügt dann einen Vergleich zwischen Ländern hinzu, wird der Ländervergleich den Datumsbereich ersetzen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px