SEO-News

Google Logo

Erneut oder immer noch scheint Google ein größeres Update durchzuführen. Seit Mitte des Monats ist die Dynamik auf den Suchergebnisseiten von Google besonders groß.

 

Wieder einmal sieht es nach einem großen und nicht angekündigten Google Update aus. Oder sind die aktuell zu beobachtenden Änderungen Teil des vor wenigen Tagen beobachteten Updates, das noch immer andauert? Seit dem 20. Juni war es zu stärkeren Bewegungen der Rankings und damit verbunden Veränderungen des Suche-Traffics zahlreicher Websites gekommen

Seit dem 27. Juni hat sich die Dynamik auf den Suchergebnisseiten noch einmal verstärkt. Das zeigen die Charts verschiedener Tools wie zum Beispiel cognitiveSEO und SEMrush Sensor. Bei RankRanger sieht es so aus, als handele es sich um ein einziges, fortdauerndes Update:

 

cognitiveSEO vom 28.6.22

 

SEMrush Sensor vom 28.6.22

 

RankRanger vom 28.6.22

 

Im Webmasterworld-Forum gibt es einige interessante Beiträge über Veränderungen des Suche-Traffics seit dem 27. Juni. Dabei fällt auf, dass in mehreren Beiträgen von prominenter platzierten Shopping Ads auf den Suchergebnisseiten berichtet wird. Diese ersetzen teilweise die zuvor angezeigten Text Ads. Außerdem sollen mehr kommerzielle Seiten in den Top-10 der organischen Suchergebnisse zu finden sein. 

"Perhaps I haven't been too observant, but when did G start placing blocks of product ads at the very top of pages instead of text ads? Is this new or has it been going on for a while now? I feel like every search in my niche has suddenly been overtaken by a block of product ads followed by a block of organic product results. This alternates with a block of 4 large text ads at the top on some searches. I'm referring to desktop here. It seems that slowly G is experimenting with allowing more commercial sites to float to the top ten for searches that were almost all how-to articles from April 2021 to May 2022.[...]"

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Betroffen sind laut dem Autor des folgenden Beitrags verschiedene Länder wie Australien, Großbritannien, Deutschland und mehr:

"Sat and Sun were both average, but Monday is down massively so far. Search is down 31% by 11am, and USA is down 52% from an average Monday. My visibility increased according to the trackers I use...Also seeing big drops of 50% or more for many of my top referring countries on a rolling basis from June 13th-17th...Australia, UK, Canada, UAE, Germany...in some cases (UK and Germany) the traffic bounced back after about 4-5 days, in other cases it has has remained at the new lower level. Has anyone seen this big drop in mid-June? I checked this morning on desktop and many pages are starting with a block of product ads or 4 text ads, then local, one organic link, a huge twitter carousel, people also ask block, one organic link, image search, videos.... It changes upon each search."

Noch immer hat sich Google nicht zu einem mutmaßlichen Update geäußert. Was also genau hinter den Veränderungen steckt, kann nur vermutet werden. Möglich ist, dass es sich um eine teilweise Korrektur des Google Core Updates vom Mai handelt. Möglich ist aber auch, dass Google Änderungen beim Ausspielen von Anzeigen vornimmt, die sich auch auf die organischen Suchergebnisse auswirken.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px