SEO-News

Google Logo

Wieder einmal gibt es Anzeichen für ein größeres und nicht angekündigtes Google Update. Dieses fand mutmaßlich rund um den 4. Februar statt.


 Anzeige

Seit dem Abschluss des Helpful Content Updates und des Link Spam Updates im Januar gab es bei Google keine größeren angekündigten Updates mehr. Das zeigt ein Blick auf Googles Seite zu Search Ranking Updates.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Das heißt aber nicht, dass Google in der Zwischenzeit untätig gewesen wäre. Immer wieder kommt es zu Schwankungen der Rankings, manchmal auch sehr deutlich. So war es auch am 4. Februar. Für diesen Tag zeigen einige Ranking Tracker große Ausschläge - so auch RankRanger, cognitiveSEO und SERPmetrics:

 

RankRanger vom 06.02.23

 

cognitiveSEO vom 06.02.23

 

SERPmetrics vom 06.02.23

 

Im WebmasterWorld-Forum gibt es Berichte über Veränderungen der Rankings und des Suche-Traffics:

So, my site got a lovely boost a couple of weeks ago. Keywords I hadn't ranked for in years plus some I had never ranked for particularly well were appearing. Two weeks later and google have yanked the rug out from under me again. A keywod I was on page 1 for is now bottom of page 4. Another that I was page 1 for - page 8 now. What could have happened? We didn't seem to have any significant updates during this time.

Feels like Google released another update on Saturday 4th, no? I noticed big changes on all my websites around 4 pm GMT onwards.

Bestimmte Websites, die beim Google Spam Update vom Oktober des vergangenen Jahres verloren hatten, scheinen durch das mutmaßliche Update vom 4. Februar Aufschwung zu erhalten. Das zeigt dieser Tweet eines Nutzers:

 

Website, die vom Google October 2022 Spam Update betroffen war, erholt sich mit dem mutmaßlichen Google Update vom 4. Februar

 

Was genau hinter den Schwankungen steckt, kann nur vermutet werden. Es kommt immer wieder vor, dass Google im Nachgang zu größeren Updates Korrekturen vornimmt. Möglicherweise zählt auch das mutmaßliche Update vom 4. Februar zu diesen Korrekturen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat mit dem Rollout des June 2024 Spam Updates begonnen. Die algorithmischen Maßnahmen gegen Site Reputation Abuse sind nicht Bestandteil des Updates.

In einer Mini-Studie wurde untersucht, welche Eigenschaften Gewinner- und Verlierer-Websites großer Google Updates zeigen. Dabei gibt es Hinweise darauf, dass manche der Verlierer-Websites es mit...

Nach deutlichen Verlusten der Sichtbarkeit vieler News-Websites hat inzwischen eine leichte Erholung eingesetzt.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px