AGB Schulungen

Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an Seminaren und Schulungen, die von Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz durchgeführt werden, sowie dem Veranstalter Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit.

 

Anmeldung und Vertragsabschluss

Sie können sich per Telefon oder per E-Mail an den Seminaren und Schulungen von Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz anmelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung und eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst nach vollständiger Bezahlung der Rechnung verbindlich.

Sollte die Zahl der Teilnehmer zu gering sein, behält sich der Veranstalter vor, das Seminar / die Schulung spätestens zwei Wochen vor Beginn des Seminars bzw. der Schulung abzusagen. Die bereits bezahlte Teilnahmegebühr wird in diesem Fall erstattet.

 

Leistungsumfang

Im genannten Teilnehmerpreis enthalten ist die gesetzliche Umsatzsteuer. Sie erhalten außerdem die zugehörigen Schulungsunterlagen. Zudem enthalten sind ein Mittagessen und zwei Kaffeepausen sowie Getränke.

 

Zahlungsbedingungen

Bitte bezahlen Sie die Teilnehmergebühr nach Erhalt der Rechnung per Banküberweisung. Die Bankverbindung ist in der Rechnung angegeben. Die Rechnung ist nach Erhalt sofort und ohne Abzug zahlbar.

 


Stornierungen und Teilnehmerwechsel

Sie haben die Möglichkeit, bis einen Monat vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei Ihre Teilnahme zu stornieren. Im Zeitraum von weniger als einen Monat bis zwei Wochen vor der Veranstaltung betragen die Stornierungsgebühren 50 Prozent der Teilnahmegebühr. Bei späteren Stornierungen sowie bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, einen anderen Teilnehmer zu nennen. 

Im Falle, dass die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden muss, besteht kein Anspruch auf Ersatz von Kosten, die durch Reise, Übernachtung oder Arbeitsausfall entstehen. Eine Ausnahme davon besteht im Fall grober Fahrlässigkeit durch Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz.

 

Änderungen des Leistungsumfangs

Der Veranstalter Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz behält sich Änderungen der Seminarinhalte und des Seminarablaufs vor. Dies kann aufgrund der dynamischen Entwicklung im Suchmaschinenmarkt notwendig sein, zum Beispiel, um kurzfristig aktuelle Themen aufgreifen zu können. Dies berechtigt den Teilnehmer weder zum Rücktritt noch zur Minderung der Teilnahmegebühr.

 

Urheberrecht

Bitte beachten Sie, dass die ausgehändigten Schulungsunterlagen dem Urheberrecht unterliegen. Sie sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen nicht ohne die Einwilligung des Veranstalters Suchmaschineoptimierung Christian Kunz vervielfältigt oder für eigene Schulungen genutzt werden.

 

Haftung

Die Inhalte der Schulungen und Seminare werden von Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz sorgfältig vorbereitet. Aufgrund der großen Dynamik im Bereich der Suchmaschinentechnologie und des Suchmaschinenmarketings kann Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz jedoch keine Haftung übernehmen, was die Vollständigkeit, die Richtigkeit und die Aktualität der Schulungsinhalte betrifft.

 

Schlussbestimmungen

Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz ist berechtigt, diesen Vertrag mit sämtlichen Rechten und Pflichten an verbundene Unternehmen zu übertragen. Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz ist insbesondere berechtigt, zur Erfüllung seiner Pflichten Subunternehmen einzusetzen. Sie sind zur Abtretung von Rechten und Pflichten aus diesem Vertrag nicht berechtigt.

Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz ist nach Wahl von Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz Karlsruhe oder der Sitz des Auftraggebers. Für Klagen gegen Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz ist Karlsruhe ausschließlicher Gerichtsstand. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.

Die Beziehungen zwischen Ihnen und Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG) gilt nicht.

Soweit der Vertrag oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Regelungslücken enthalten, gelten zur Ausfüllung dieser Lücken diejenigen rechtlich wirksamen Regelungen als vereinbart, welche die Vertragspartner nach den wirtschaftlichen Zielsetzungen des Vertrages und dem Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbart hätten, wenn sie die Regelungslücke gekannt hätten.

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed