SEO-News

twitter-logoTwitter hat den Foto-Upload für alle Nutzer freigeschaltet. Damit lassen sich neben dem Statustext von 140 Zeichen auch Bilder hochladen und darstellen. Die maximale Dateigröße der Bilder beträgt 3 MB. Weitere Funktionen sollen in Kürze folgen.

Die Upload-Funktion wird durch ein kleines Kamerasymbol unten links in der Statusbox dargestellt. Die hochgeladenen Bilder werden vontwitter Foto-Upload Photobucket gehostet und für Follower als pic.twitter-Link samt Grafik dargestellt. Für Nicht-Follower gibt es eine Funtkion zum Aufrufen der Bilder.

Auch eine Foto-Suchfunktion ist integriert: Dazu muss zunächst das Browserfenster, in dem Twitter läuft, in den Verdergrund geklickt werden. Anschließend gibt man die Buchstaben "sp" ein. Daraufhin erscheint eine Suchbox, mittels derer Bilder gefunden werden können, die mit einem entsprechenden Hashtag versehen wurden. Auf gleiche Weise funktioniert die Videosuche; hier sind die Buchstaben "sv" einzugeben.

Für die Zukunft plant Twitter laut TechChrunch Nutzergallerien, die alle Bilder zusammenfassen, welche ein Nutzer jemals hochgeladen hat. Dazu zählen auch die bei Twitpic und Yfrog hochgeladenen Bilder. Ebenso ist es geplant, die Foto-Funktion für die mobilen Applikationen anzubieten. Für das iPhone wird es aber bis zur Veröffentlichung von iOS 5 im herbst dauern.

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE AMP - Is GDPR-compliant usage possible?
Sonntag, 29. April 2018
The AMP framework was established to speed up mobile websites. Normally, AMP pages are served via... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed